PowerArchiver 2017 Professional (für Behörden)

PowerArchiver Professional ist für den Einsatz in Behörden/Unternehmen erstellt.

PowerArchiver 2015 - FIPS 140-2 Datenschutz

 

PowerArchiver Professional wurde erstellt, um offenem US-Regierung Datenverkehr und Speicheranforderungen von FIPS 140-2 Datenschutz gerecht zu werden. Es komprimieren und verschlüsselt Daten in voller Übereinstimmung mit allen Anforderungen der US-Regierung.

Wichtige Themen zur Einhaltung von FIPS 140-2 Vorschriften

  • Datensicherung und -Speicherung – ZIP AES 256-Verschlüsselung wird mit FIPS 140-2 verifizierten Modulen verwendet. So sind Ihre verschlüsselten Dateien in Übereinstimmung mit dem FIPS 140-2 Standard.
  • Datensicherung beim Datenverkehr – PowerArchiver Secure FTP verwendet FIPS 140-2 verifizierte Module für Übereinstimmung mit dem FIPS 140-2 Standard beim Datenverkehr.
   

Unübertroffene Sicherheitsfunktionen mit FIPS 140-2 Übereinstimmung

Powerarchiver begeistert mit einem beispiellosen Maß an Sicherheitsfunktionen. Nicht nur, dass es den ZIP-256-Bit-AES-Standard voll und ganz unterstützt, sondern es bietet auch einige zusätzliche Sicherheits-Tools.
  • Encrypt Volle Unterstützung für ZIP-AES-Verschlüsselung, 128-Bit / 192-Bit / 256-Bit (unterstützt: PKZip 5.1 (voll), Secure Zip 8.0 und WinZip 9.0 AE-1 & AE-2). Das einzige Dienstprogramm, das vollständig mit WinZip und Secure ZIP-Verschlüsselung kompatibel ist. Dies stellt sicher, dass über Powerarchiver gesendete ZIP-/ ZIPX-Dateien mit maximaler Anzahl von Komprimierungsprogrammen, die ZIP AES Standards unterstützen, geöffnet werden können.
  • Passwortrichtlinien – Ermöglicht die Einrichtung von Mindestregeln für sichere Passwörter zu setzen, die vom Benutzer verlangen, spezifische Standards (z.B. Passwortlänge und Verwendung von Sonderzeichen) zu befolgen. Zu den Optionen gehören: Mindestpasswortlänge; Nutzung von Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.Hier klicken für Youtube-Tutorial
  • Passwortprofile – Sie können Passwort-Profile einstellen und sie dann bei der Eingabe vom Passwort aus dem Dropdown-Menü wählen, was eine höhere Produktivität ermöglicht. Es funktioniert sowohl für Verschlüsselung als auch für Entschlüsselung und wird für alle Modi unterstützt. Hier klicken für Youtube-Tutorial.
  • Datei-Wipe – Löscht Ihre temporären Dateien mit den vom US-Verteidigungsministerium 5220.22-M vorgeschlagenen Methoden für sicheres und endgültiges Löschen von Informationen auf beschreibbaren Datenträgern. Sie können zwischen 1-Pass, 3-Pass und 7-Pass-Wipe wählen. Hier klicken für Youtube-Tutorial.
FIPS 140-2 Validierungszertifikate – Um den FIPS 140-2 Standard zu erfüllen, verwendet PowerArchiver Microsoft CryptoAPI’s Enhanced Cryptographic Provider. Das ist Windows OS System Level Komponent von Microsoft. FIPS 140-2 Zertifikate sind: Windows 8 (cert. #1894), Windows 7 (cert #1330), Windows Vista (cert. #1002) Windows XP SP3 (cert. #989), Windows Server 2012 (cert. #1894), Windows Server 2008 R2 (cert. #1337), Windows Server 2008 (cert. #1010), Windows Server 2003 (cert. #1012).


Einfache Installation und Benutzerverwaltung

Powerarchiver wird von einigen der weltweit größten Unternehmen für letzten 16 Jahren verwendet. Es ist leicht zu installieren und über die GPO-Richtlinien zu verwalten. und fast jede mögliche Weise für das Application Management auf Microsoft Windows-Betriebssystem zu installieren und zu verwalten. Sie können Powerarchiver in weniger als 5 Minuten auf Ihrem Desktop installieren mit einzelnen Registrierungsschlüssel für alle Benutzer. Automatische Installation und eine ausgezeichnete Schnittstellenkonfiguration, die Ihnen ermöglicht, Funktionen, die Sie nicht verwenden möchten, zu entfernen. Jede Powerarchiver-Einstellung kann erzwungen/gesperrt werden, wenn vom Administrator eingerichtet.

Die meistverwendeten Verwalltungseingeschaften
  • Windows-Installer Installation Windows-Installer basierte Installation für maximale Benutzerfreundlichkeit.
  • Einfache Anmeldung mit Registrierungsschlüssel – Registrierungsschlüssel kann über Gruppenrichtlinienobjekt oder über regsvr32 Merge vor/nach der Installation eingesetzt werden.
  • Erzwingen von Einstellungen – Administrator kann jede Einstellung erzwingen. Zum Beispiel jede PowerArchiver Online-Funktion verbieten, ZIP AES 256 Verschlüsselung, FIPS 140-2 Modus Einhaltung von Passwortrichtlinien erzwingen, jede wichtige Funktion deaktivieren und Benutzerschnittstelle vereinfachen (FTP, Backup, Verschlüsselungssuite, Brenner).

Beinhaltet PowerArchiver Outlook Plugin

Beinhaltet PowerArchiver Outlook Plugin mit folgenden Optionen:Klicken Sie für Screenshot
  • Kann so konfiguriert werden, automatisch und ohne Benutzereingabe zu arbeiten.
  • Komprimiert in verschiedene Formate (ZIP, ZIPX, 7-Zip, CAB, TAR.GZ) mit unterschiedlichen Einstellungen.
  • Leistungsstarke 256-Bit Verschlüsselungsunterstützung mit AES256bit ZIP/ZIPX Standarden. FIPS 140-2 zertifiziert.
  • Erstellen Sie SFX (ausführbare) Anhänge komprimiert in CAB- oder ZIP-Formaten.
  • Anlagenerweiterung umbenennen, um E-Mail-Filter umzugehen.
  • Ausschließungen basierend auf Erweiterungen mit vordefinierten am häufigsten verwendeten Erweiterungen.
  • Anhang basierend auf erster Datei benennen und Filter basierend auf Mindestdateigröße.
  • Option, um Hilfedatei mit Anhang einzuschließen.
  • Einfache Konfigurationsregeln für Administratoren.
  • Windows-Installer basierte Installation.
  • Hervorragende Kompatibilität mit allen Versionen von Outlook, vom Outlook 2000 bis zum Outlook 2013 (sowohl 32-Bit als auch 64-Bit). Kein Absturz oder Microsoft Outlook hängen..

Beinhaltet PowerArchiver Secure FTP

PowerArchiver beinhaltet Send To Secure FTP Funktion, die Ihnen ermöglicht, Dateien schnell und sicher auf sichere FTP-Server zu senden. Alle gängigen FTP-Server-Standards werden unterstützt, einschließlich SFTP und FTP über SSL. Powerarchiver Secure FTP ist vollständig FIPS 140-2 zertifiziert und entspricht den US-Regierung Standards für Datensicherheit. PowerArchiver Secure FTP verwendet FIPS 140-2 validierte Bibliothek für die Einhaltung des FIPS 140-2.  

Beinhaltet PowerArchiver-Kommandozeile (PACL)

PACLPACL ist ein erweitertes selbstständiges Kommandozeile-Archivierungs-Dienstprogramm für Windows-Konsole-Umgebungen. Es unterstützt vollständig eine Vielzahl der beliebtesten komprimierten Dateiformaten, einschließlich: ZIP, ZIPX, 7-ZIP, CAB, JAR, TAR, tar.gz, tar.bz2, yENC, Base64, CAB SFX und viele andere. PACL enthält auch 5 verschiedene Verschlüsselungsmethoden. PACL wurde entwickelt, um eine vielseitige, zuverlässige und skriptfähige Anwendung zu sein, die in vielen verschiedenen Konfigurationen und Szenarien verwendet werden kann. Es ist FIPS 140-2 zertifiziert und erfüllt Anforderung der US-Regierung für offene Standards und Datenschutz
Multiple lic. (multilingual)
  • 1 License
    €34.95
    €27.95
  • 2-9 License
    €25.00
    €20.00
  • 10-24 License
    €20.00
    €16.00
  • 25-49 License
    €17.00
    €13.60
  • 50-99 License
    €13.00
    €10.40
  • 100-199 License
    €10.00
    € 8.00
  • 200-499 License
    € 7.50
    € 6.00
  • 500-999 License
    € 5.00
    € 4.95
  • BUY NOW
CONTACT US
1-800-302-8800 GOVERNMENT DISCOUNT AVAILABLE!
Screenshots
 
Accessibility

Section 508 Compliance

Every version of PowerArchiver 2015 is Section 508 Compliant. Please click here to download VPAT PDF.
System Requirements

Operating systems:

  • Windows 10
  • Windows 8.1
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2003

Computer:

Every computer which runs one of the above mentioned operating systems at a reasonable speed.

Disk Space Requirements:

150 MB for the program files plus some additional space for backup files (minimal).

Miscellaneous:

Multicore processor recommended for best speed.
Translations
PowerArchiver has been translated to: English, German, French, Spanish, Italian, Brazilian-Portuguese, Russian, Ukrainian, Belarus, Polish, Czech, Slovak, Croatian, Simplified Chinese, Traditional Chinese, Hebrew, Danish, Dutch, Finnish, Japanese Languages.